Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Pyrenäenkonvention soll vorangetrieben werden

Der erste Schritt zur Verfassung einer Pyrenäenkonvention wurde bei einem Treffen von Regierungsvertretern unter katalonischem Vorsitz in Puigcerdà/E im Juli diesen Jahres vollzogen.
Bei dem Treffen verfassten die Vertreter der betroffenen Regionen (Lanquedoc-Roussillon/F, Midi-Pyrénées/F, Aquitaine/F, Navarre/E, Aragon/E, Pays Basque/E, Catalogne/E und Andorra), die in der ARGE Pyrenäen (Communauté de Travail des Pyrénées - CTP) zusammengeschlossen sind, eine gemeinsame Deklaration, die jetzt online auf französisch, spanisch und katalanisch verfügbar ist.
Vorbild für die Entwicklung einer Pyrenäenkonvention ist die Alpenkonvention, wobei es zunächst darum geht, die Pyrenäen als eigenständige juristische und politische Einheit ins Bewusstsein der Europäischen Union und der Bevölkerung zu bringen.
Quelle: Mountain Forum Europe und www.ctp.org/francais/portadaFR.htm (fr/es/cat)
abgelegt unter: ,