Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

6. Internationale Sommerakademie der CIPRA gestartet

Seit Anfang dieser Woche erweitern 17 Teilnehmende aus 6 Nationen im Rahmen der 6. internationalen Sommerakademie der internationalen Alpenschutzkommission CIPRA-International ihr Alpenwissen. Die dreiwöchige Weiterbildungsveranstaltung, bei der breite Informationen rund um die verschiedenen Aspekte der nachhaltigen Entwicklung in den Alpen von Experten vermittelt werden, findet zur Zeit in Schaan/FL statt.
Vom 20. bis 22. August steht ein öffentlich zugängliches Schwerpunktseminar zum Thema "Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Biodiversität" auf dem Programm, veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL. Darüber hinaus werden als Rahmenprogramm drei öffentliche Abendvorträge zu den Themen nachhaltige Entwicklung, Verkehr und Architektur angeboten.
Info: www.cipra.org (de/fr/it/sl)