Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Weiterführende Informationen

News

Die Bergwelt und ihre Dialekte

Vom 2. bis 6. Juli treffen sich Wissenschaftler aus Italien, Österreich, Deutschland, Ungarn, Polen und den USA an verschiedenen Orten der italienischen Provinz Belluno zur traditionellen Fachtagung der Universität Padua. Mit dem diesjährigen Tagungsthema "Die Berge und ihre Dialekte" wird die Wahrnehmung der Bergwelten durch die Vielfalt ihrer Sprachen ergründet.
Eine sprachlich-kulturelle "Reise" führt die Tagungsteilnehmer durch verschiedene italienische Regionen bis hin zu den Bergen des Libanon und den Karpaten. Vielseitige Themen werden behandelt, wie z.B. der Vorschlag, linguistische Daten aus Berggebieten in einem Netzwerk zu sammeln oder die Zusammenhänge zwischen der Morphologie eines Gebiets und seinen Flurnamen zu dokumentieren. Im Rahmen einiger Buchpräsentationen stellt Giuseppe Francescato sein Werk "Geschichten der Berge" vor.
Quelle: Provincia di Belluno, 01.07.2003