Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Olympiakandidatur mit vielen Fragezeichen

Aufgelassene, Bobbahn, Ruine

Eine aufgegebene Bobbahn: Die erhofften Entwicklungsimpulse von Sportgrossveranstaltungen bleiben häufig aus. © Julian-Nitzsche/pixelio.de

4,5 Milliarden Franken kostet Olympia 2022 in der Schweiz, wird prognostiziert. Oder noch mehr, wie die Erfahrung zeigt. Ist es das wert? Im März 2013 entscheiden die Bündner an der Urne.
Nachhaltige Winterspiele sollen es werden in der Schweiz, möglichst auf echtem Schnee, mit kurzen Wegen und Wettkämpfen auf bestehenden Anlagen. Dies versprechen die treibenden Kräfte hinter der Kandidatur für die Olympischen Winterspiele 2022 in St. Moritz und Davos.
Nun liegen die Kosten auf dem Tisch: Kalkulierten Ausgaben von 2,8 Milliarden Franken - rund 2,3 Mrd. Euro - stehen prognostizierte Einnahmen von 1,5 Mrd. Franken aus Fernsehrechten, Sponsoring und Ticketverkauf gegenüber. Daraus resultiert eine Finanzierungslücke von 1,3 Mrd. Franken, wovon der Bund eine Mrd. Franken übernimmt. Werden die Infrastrukturkosten von 1,7 Mrd. Franken hinzugerechnet, belaufen sich die Durchführungskosten für Olympische Winterspiele in der Schweiz auf 4,5 Mrd. Franken. Nicht berücksichtigt sind die Kosten für die Kandidatur von 60 Millionen Franken.
Legitimiert werden die hohen Ausgaben mit Imagewerbung und dem volkswirtschaftlichen Nutzen. Den BündnerInnen wird die Kandidatur mit vorgezogenen Infrastrukturprojekten wie Verkehrserschliessungen schmackhaft gemacht. Sie werden am 3. März 2013 darüber befinden.
Noch nie konnten Olympische Spiele ihr Budget einhalten. Offen ist auch die Frage, ob solch "weisse" Winterspiele dem Internationalen Olympischen Komitee IOC überhaupt genehm sind. Und was, wenn die Klimaerwärmung in zehn Jahren einen Strich durch die Rechnung macht? Immerhin, die Ausgaben seien gut investiert, auch wenn die Schweiz nicht den Zuschlag bekäme, finden die Befürworter; als Imagewerbung für die Schweiz.
Quellen und weitere Informationen: www.news.admin.ch/dokumentation/00002/00015, www.gr.ch/DE/Medien/Mitteilungen/MMStaka, www.umwelt-graubuenden.ch/, www.nzz.ch/aktuell/schweiz, www.videoportal.sf.tv