Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Weiterführende Informationen

News

Umweltfreundlich schlafen im Alpenraum

Plusenergiehotel

Gasthaus Muottas Muragl vor dem Umbau: Das Gebäude wurde nun um 1'000 m2 vergrössert, verbraucht aber nur mehr 40 Prozent der vor der Sanierung benötigten Energie. © lazytom / flickr.com

Das erste Plusenergie-Hotel der Schweiz wurde auf Muottas Muragl, oberhalb von Pontresina eröffnet. Das traditionelle 103-jährige Berggasthaus auf 2'546 Metern wurde mit einem innovativen Energiekonzepte saniert und nach dem Minergie-Standard zertifiziert.
Das Hotel heizt und wärmt mit Solarenergie. Auch im Allgäu/D setzt man auf klimaneutrales Urlauben. In Hopfen am See versucht man den gesamten CO2-Ausstoss während des Aufenthaltes zu reduzieren und zu kompensieren: mit Vergütungen bei der Anreise mit der Bahn, Elektroautos, Ökostrom, einem eigenem Blockheizkraftwerk und mit biologischer Küche.
Quellen: www.saremba.com/saremba/aktuelles/meldungen, www.fanzun.ch/fileadmin/user_upload
abgelegt unter: ,