Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Neu erschienen: Alpensignale zum Klimawandel

Alpensignale

Die Alpenregion soll zu einer Vorbildregion für Vorbeugung und Anpassung an den Klimawandel werden. © Ständiges Sekretariat der Alpenkonvention

Das Ständigen Sekretariat der Alpenkonvention hat eine neue Publikation veröffentlicht: "Reduktion klimaschädlicher Emissionen in den Alpen".
Diese sechste Nummer der seit 2003 erscheinenden Reihe "Alpensignale" bietet einen Überblick über Massnahmen gegen den Klimawandel und dessen Auswirkungen auf verschiedensten Ebenen. Beschrieben werden nationale und regionale Strategien, sowie vorbildliche Initiativen und bewährte Praktiken, die zur Umsetzung des Aktionsplans zum Klimawandel der Alpenkonvention beitragen. Die Publikation soll jedoch nicht nur bisher erbrachte "Meilensteine" vorstellen, sondern sie soll auch Motivation und Idee für zukünftige Aktivitäten sein. Die "Alpensignale" und den Aktionsplan gibt es auf Deutsch, Italienisch, Französisch, Slowenisch und Englisch unter: www.alpconv.org/documents/Permanent,
www.alpconv.org/theconvention/conv10_CP_de