Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Weiterführende Informationen

News

Massello/I verzichtet auf schädliche Wasserkraft

Die Nutzung von Wasserkraft geht oft zu Lasten des Naturschutzes

Die Nutzung von Wasserkraft geht oft zu Lasten des Naturschutzes © Caroline Begle

Die Mitgliedsgemeinde Massello/I engagiert sich für den Schutz von natürlichen Fliessgewässern und wurde von der Provinz Turin gemeinsam mit 17 weiteren Berggemeinden für ihr Engagement ausgezeichnet.
Mit der Auszeichnung wurde auch ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro für jede Gemeinde vergeben. Dadurch möchte die Provinz all jene Gemeinden entschädigen, die auf Wasserkraft zulasten des Naturschutzes verzichtet haben und die Flüsse in ihrem Gemeindegebiet vor Verbauungen und Wasserabzweigungen verschont haben.
Quelle und Informationen: Gemeindenetzwerk "Allianz in den Alpen"; www.provincia.torino.it/cgi-bin/ufstampa (it)