Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Wald im Wandel

CIPRA Seminar Interlaken

Waldwirtschaft: Anpassungsstrategien an den Klimawandel müssen über die waldbauliche Bestandesbehandlung hinausgehen. © Rainer Sturm / pixelio.de

Das Seminar "Waldwirtschaft und Klimawandel - einen Schritt weiter denken!" thematisiert die Konsequenzen der Erderwärmung für die Holzwirtschaft, den Wald und seine Funktionen: Welche Strategien braucht es, um die nachhaltige Entwicklung des Waldes im Kontext der regionalen Entwicklung sicherzustellen?
In Vorträgen und einer Exkursion erfahren die TeilnehmerInnen die Bedeutung des adaptiven Managements in der Forstwirtschaft. Sie lernen die Konsequenzen von Handlungen im eigenen Umfeld abzuschätzen und die Ergebnisse aus dem Projekt "cc.alps-Klimawandel: einen Schritt weiter denken" kennen.
Das Seminar wird von CIPRA International und Fortbildung Wald und Landschaft organisiert und findet am 30. Juni und 1. Juli in Interlaken/CH statt. Anmeldungen sind bis zum 15. Mai möglich unter www.fowala.ch
Quellen: www.fowala.ch/manager/upload/T689B007-Flyer, www.weiterbildung.ch/alisearch/Glarus/Fowala (fr)