Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Weiterführende Informationen

News

50 Jahre WWF Schweiz

WWF Alpenraumprogramm: Umweltbildung ist ein Arbeitsschwerpunkt.

WWF Alpenraumprogramm: Umweltbildung ist ein Arbeitsschwerpunkt. © L. Umek / WWF

Eine der grössten Naturschutzorganisationen der Welt wird 50. 1961 gegründet, feiern der WWF und seine nationale Vertretung in der Schweiz, Mitglied der CIPRA, mit mehreren Veranstaltungen dieses Geburtstagsjahr.
So zeigt das Nationalmuseum in Zürich eine Sonderausstellung zur Geschichte des World Wide Fund For Nature. Ab April gibt es für Kinder eine schweizweite Konzertreihe.
Der WWF initiierte 1999 ein Programm zum Schutz der Alpen. Unter dem "WWF Alpenraumprogramm" arbeiten die nationalen Vertretungen gemeinsam an Projekten wie z. B. zu ökologischen Netzwerken.
Der WWF, bei seiner Gründung eine kleine private Organisation, zählt heute mehr als 5'400 MitarbeiterInnen und ist in mehr als 40 Ländern vertreten.
Weitere Informationen: www.wwf.ch/de/derwwf/ueberwwf/50_jahre_wwf__