Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Internationaler Tag der Berge 2010

Einheimische Völker und ihr Wissen stehen am Internationalen Tag der Berge im Zentrum.

Einheimische Völker und ihr Wissen stehen am Internationalen Tag der Berge im Zentrum. ©FAO/ Aris Mihich

Am 11. Dezember wird der Internationale Tag der Berge zum Thema "Minderheiten und einheimische Bevölkerung" stattfinden. Eine Volksgruppe die beispielsweise für die Alpen interessant ist, sind die WalserInnen, auf die umfassendes Wissen über das Leben in alpinen Gebieten zurückgeht.
Das aus dem Oberwallis/CH stammende Volk siedelte sich vor mehreren Jahrhunderten in Alpentälern in Österreich, Frankreich, Italien und Liechtenstein an.
Diese und weitere Informationen über das Leben in den Bergen finden sich auf der Website der Organisation für Ernährung und Landwirtschaft (FAO), der Vereinten Nationen. Die Organisation koordiniert den Tag der Berge seit 2003.
Weitere Infos: www.fao.org/mnts/home3 (en/fr/es)