Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Weiterführende Informationen

News

Südtirol: internationales Berg-Gipfeltreffen

Beim IMS wird unter anderem über Grenzen nachhaltiger Tourismuskonzepte diskutiert.

Beim IMS wird unter anderem über Grenzen nachhaltiger Tourismuskonzepte diskutiert. © Nico Goldscheider

Der diesjährige International Mountain Summit (IMS) beleuchtet den Lebensraum "Berg" aus verschiedensten Perspektiven: BergsportlerInnen erzählen ihre Erlebnisse am Berg, Abenteuer in Eis und Fels werden auf der Leinwand spürbar gemacht und Slackline-Profis zeigen waghalsige Kunststücke beim ersten Weltcup.
Zudem finden verschiedene Kongresse statt: Die Alpenvereine informieren und diskutieren über "Recht auf Risiko" und "Verantwortung und Freiheit beim Bergsport". Das Umweltprogramm der Vereinten Nationen UNEP, die Alpen- und Karpatenkonvention und die Internationale Union der Alpinismusvereinigungen UIAA organisieren eine Tagung zum Thema "Nachhaltiger Tourismus in den Bergen".
Die IMS findet vom 30. Oktober bis 7.November in Brixen/I statt. Programm und Infos finden sich unter: www.ims.bz/de.html
abgelegt unter: , ,