Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Frankreich: "Komitee der Alpen" neu besetzt

Der Ständige Ausschuss des Komitees der Alpen wird präsidiert von Joël Giraud (rechts) und und Michel Bouvard, Präfekt der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur.

Der Ständige Ausschuss des Komitees der Alpen wird präsidiert von Joël Giraud (rechts) und und Michel Bouvard, Präfekt der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur. © mountainwilderness France

CIPRA Frankreich ist seit kurzem Mitglied im Ständigen Ausschuss des Komitees der französischen Nord- und Südalpen. Das Komitee ist ein Zusammenschluss der wichtigsten AkteurInnen der französischen Alpen und übt eine beratende Funktion in den Bereichen Wirtschaft und Gesellschaft aus.
Seine Vorschläge sind für Staat und Regionen ein "Fahrplan" für die nachhaltige Entwicklung des französischen Alpenraums.
Damit erhält CIPRA Frankreich die Gelegenheit, an den Vorschlägen zur strategischen Ausrichtung der einzelnen Bergmassive, z. B. an überregionalen Plänen zur Landnutzung und Entwicklung der Berggebiete, mitzuarbeiten.
Quellen: http://mountainwilderness.fr/amenagements/actions (fr), CIPRA Frankreich
abgelegt unter: