Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Villach/A: Beitritt zum e5-Programm für energieeffiziente Gemeinden

Villach sagt Ja zu mehr Klimaschutz

Villach sagt Ja zu mehr Klimaschutz © Willi Zore

Die Alpenstadt des Jahres 1997 ist 2010 dem e5-Programm für energieeffiziente Gemeinden beigetreten. Das Programm unterstützt seit Ende der 1990er Jahre inzwischen 83 Gemeinden in Österreich bei der Modernisierung ihrer Energiepolitik.
Villach hat durch seine bisherigen Bemühungen den Doppel-e-Status ("ee") zuerkannt bekommen: In den vergangenen Jahren investierte die Stadt rund 16,5 Millionen Euro in die energetische Sanierung des städtischen Wohnhausbestands, sparte durch die Forcierung auf erneuerbare Energien mehr als 4,5 Millionen Liter Öl-Äquivalente ein und nutzt unter anderem für seine Fernwärme industrielle Abwärme, Deponiegas und Kraft-Wärme-Koppelung auf Biomasse-Basis. Weitere Informationen: Josef Neugebauer (josef.neugebauer@villach.at); www.e5-gemeinden.at
Quelle: Gemeinde Villach