Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Vernetzung von Lebensräumen - gewusst wie

Pflanzen und Tiere brauchen vernetzte Lebensräume, weil sie zum Fressen, Schlafen und zur Fortpflanzung wandern müssen. Eine Stadt hat viele Möglichkeiten Naturräume zu vernetzen und damit eine bessere Umwelt für Flora und Fauna zu schaffen.
Und auch die BürgerInnen profitieren davon: ökologische Korridore können z. B. grüne Lunge einer Stadt und Naherholungsgebiet sein. Die "Initiative Ökologisches Kontinuum" hat zehn themenspezifische Infoblätter erstellt, die politischen EntscheidungsträgerInnen, MitarbeiterInnen der Gemeinden und BürgerInnen Ideen geben sollen, wie sie Lebensräume vernetzen und damit ihre eigene Lebensqualität verbessern können. Die Infoblätter gibt es kostenlos unter: www.alpine-ecological-network.org/index.php. Einen umfassenden Bericht zu ökologischen Netzwerken im Alpenraum gibt es in englischer Sprache unter
www.alpine-ecological-network.org/images