Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Neue Publikationen helfen bei der Vernetzung von Naturräumen in den Alpen

Das BfN-Skript

Das BfN-Skript wurde von der Initiative Ökologisches Kontinuum im Auftrag des deutschen Bundesamts für Naturschutz mit finanzieller Unterstützung durch das deutsche Umweltministerium und der MAVA-Stiftung erstellt.

In den letzten Jahren wurde vieles getan und erreicht, um ein alpenweites ökologisches Netzwerk einzurichten. Der soeben erschienene englichsprachige Bericht "Implementing a Pan-Alpine Ecological Network - A Compilation of Major Approaches, Tools and Activities" der Skriptenreihe des deutschen Bundesamt für Naturschutz BfN fasst erstmals verschiedene Dokumente, Publikationen und Berichte zusammen, die die Umsetzung eines ökologischen Netzwerks über den Alpenbogen hinweg unterstützen.
Um die Vernetzung von Naturräumen vor Ort zu unterstützen, hat die Initiative Ökologisches Kontinuum kürzlich auch eine Reihe von zehn Infoblättern publiziert. Sie decken die wichtigsten Bereiche ab, in denen die Verbesserung der ökologischen Vernetzung notwendig ist: Land- und Forstwirtschaft, Wasserwirtschaft, Jagd, Raumplanung, Verkehr, Naturschutz und Tourismus und richten sich auch an Gemeinden und BürgerInnen. Die Infoblätter sollen vor allem zum Handeln anregen. Sie sind in deutscher, französischer und italienischer Sprache elektronisch verfügbar.
Weitere Infos:
BfN-Skript: www.alpine-ecological-network.org/pdfs/894 (en)
Infoblätter: www.alpine-ecological-network.org (de/fr/it)