Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Alpenregionen packen den Klimaschutz vereint an

LEADER Regionen prüfen die Nachhaltigkeit ihrer Klimaprojekte.

LEADER Regionen prüfen die Nachhaltigkeit ihrer Klimaprojekte. © Rita Newman / www.lebensministerium.at

Im Herbst 2010 starten die ersten Klimaprojekte im Rahmen eines transnationalen LEADER Projekts, das von der CIPRA initiiert wurde. LEADER Regionen aus Österreich, Deutschland, Italien, Slowenien und engagierte Regionen aus der Schweiz und Frankreich wollen nachhaltige Klimamassnahmen umsetzen und ihr Wissen sowie ihre Erfahrungen im Rahmen von Workshops und Exkursionen untereinander austauschen.
Erneuerbare Energien, klimafreundliche Mobilität, Tourismus und Landwirtschaft sind die Hauptthemen mit denen sich die Partnerregionen in den nächsten drei Jahren beschäftigen wollen. Die CIPRA unterstützt dieses Projekt mit dem Hintergrundwissen und den Erfahrungen des Projekts cc.alps: den cc.alps compacts, einem Nachhaltigkeits-Prüfraster für Klimamassnahmen und mit einem Katalog von über 150 Massnahmenvorschlägen. Mehr dazu finden Sie unter: www.cipra.org/cc.alps (de/en/fr/it/sl)
Quelle: Cipra International