Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

cc.alps ist alpenweit unterwegs!

cc.alps mischt mit: Auf internationalen Tagungen verbreitet cc.alps Know-How über nachhaltige Klimamassnahmen im Alpenraum.

cc.alps mischt mit: Auf internationalen Tagungen verbreitet cc.alps Know-How über nachhaltige Klimamassnahmen im Alpenraum © CIPRA International

Auch 2010 geht die Vorstellung der cc.alps Resultate und die Sensibilisierung der Zielgruppen auf alpenweiten Veranstaltungen weiter.
Vom Erfolg der konkreten Massnahmen in Richtung Energieeffizientes Bauen konnten sich die TeilnehmerInnen der Exkursion "Gebäude mit Zukunft" direkt vor Ort in der Alpenstadt des Jahres 2009 überzeugen. In Bozen/I haben sich am 22. und 23. April, Architekten, Fachleute und StadtvertreterInnen aus Italien, Slowenien, Österreich und Deutschland getroffen und beim anschliessenden Workshop Umsetzungsmöglichkeiten in den jeweiligen Ländern besprochen. Organisiert wurde die Veranstaltung von den CIPRA-Projekten climalp und cc.alps. Präsentationen und Resultate der Exkursion sind unter www.cipra.org/de/cc.alps/downloads zum Download verfügbar.

Tourismus war ebenfalls ein spannendes Thema im Frühling. Durch Veranstaltungen wie etwa "Herausforderung Klimawandel - Bergsport mit Verantwortung" in Bad Boll/D konnte cc.alps eine wichtige alpine Zielgruppe erreichen, die sich mit Tourismus und Anpassung der touristischen Angebote auseinander setzte: www.alpenverein.de/template_loader (de).
Auch in Obergurgl/A spielte der Tourismus im Juni die Hauptrolle. Dort fand ein reger Austausch zu Forschungslücken und zukünftigen Projekten zum Thema Klimawandel und Tourismus statt. Als Resultate werden im Herbst 2010 ein Artikel zur Beschneiung mit Fokus auf Wasser und Energie sowie ein Projekt zum Sommertourismus in den Alpen im Angesicht des Klimawandels folgen.