Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

ECONNECT Fotowettbewerb: Bilder überwinden Grenzen

Mithilfe von Fotos bewusst machen: Der Mensch verhindert die freie Wanderung von Tieren und Pflanzen.

Mithilfe von Fotos bewusst machen: Der Mensch verhindert die freie Wanderung von Tieren und Pflanzen. © Andrew Winning

Die Partner des ECONNECT-Projekts laden Hobby- und ProfifotografInnen ein, die Problematik der zerschnittenen Lebensräume im Alpenraum auf Bildern festzuhalten. Der Fotowettbewerb "Bilder überwinden Grenzen" hat zum Ziel, die Bedeutung ökologischer Verbindungen im Alpenraum in aussagekräftigen Bildern darzustellen.
Diese sollen Beispiele von Barrieren zeigen, aber auch die Strategien verschiedener Tiere und Pflanzen, diese - mit Hilfe des Menschen - zu überwinden.
Die Bilder sind bis zum 15. Januar 2011 einzureichen. Die zwölf Besten werden in einer Ausstellung im Rahmen der Abschlusskonferenz des ECONNECT-Projekts in Berchtesgaden/D gezeigt, in einem Kalender abgebildet und mit attraktiven Preisen belohnt.
Die Partner des von der Europäischen Union finanzierten dreijährigen Projekts ECONNECT wollen mithilfe des Wettbewerbs das Thema ökologische Konnektivität der Öffentlichkeit näher bringen. Obwohl das Thema sehr wichtig ist, wird es in den allgemeinen Medien immer noch zu wenig beachtet.
Mehr Informationen zum Wettbewerb: www.econnectproject.eu/cms/?q=news/de (de/en/fr/it/sl)
abgelegt unter: