Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Ferien ohne Auto - Wer umsteigt, wird belohnt!

Umsteigen bitte: Der Schweizer Sommer ist dieses Jahr autofrei.

Umsteigen bitte: Der Schweizer Sommer ist dieses Jahr autofrei. © Christoph Puescher - ZEITENSPIEGEL

Die vier Schweizer Tourismusdestinationen Ägerital-Sattel, Braunwald, Engadin Scuol und Lenk-Simmental machen es vor: Sie sind Pilotregionen im nationalen Projekt "Ferien ohne Auto", welches TouristInnen dazu bewegen möchte, vom Pkw auf den öffentlichen Verkehr umzusteigen.
Alle, die diesen Sommer ihr Auto stehen lassen und stattdessen den öffentlichen Verkehr nutzen, werden belohnt. Die Konzepte zur sanften Mobilität bieten den Gästen einen hohen Erholungswert und starkes Energiesparpotenzial. Denn allein für die An- und Abfahrt zum Reiseort werden zirka 80 Prozent der Energie eines Urlaubs aufgewendet. Das bedeutet insgesamt: Weniger Gepäcksorgen, weniger Motorlärm im Urlaub und weniger Energieverbrauch.
Quelle und weitere Informationen: www.wwf.ch/de/tun/tipps_fur_den_alltag (de/fr/it)