Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Villach/A: Neuer Aussichtspunkt und Stützpunkt der Bergrettung

Neues Ausflugsziel - Das umgestaltete "Zehner-Haus" am Villacher Hausberg

Neues Ausflugsziel - Das umgestaltete "Zehner-Haus" am Villacher Hausberg © Villach

Die ehemalige Bergstation des "Zehnerliftes", im Naturpark Dobratsch, wurde im Zuge eines EU-Leaderprojektes modernisiert. Das "Zehner Haus" am Villacher Hausberg ist sowohl im Sommer als auch im Winter ein beliebtes Wanderziel und liegt direkt am Wanderweg, der zum Gipfel des Dobratsch führt.
Die alte Gebäudestruktur wurde kostensparend erweitert und bietet nun Platz für eine Ersteinsatzstelle der Bergrettung sowie für Umkleide- Schutz- und Informationsräumlichkeiten. Die Planung der Holz-Glas-Elemente des Gebäudes wurde von Schülern und Schülerinnen der HTL Villach übernommen. Durch die neue Hausterrasse wurde ein attraktiver Aussichtspunkt geschaffen, der den Blick auf die umliegende Bergwelt freigibt. Abgerundet wird das neue Angebot durch Info-Tafeln, die die Fauna und Flora sowie den Berg und seine Geschichte thematisieren.
Quelle: Gemeinde Villach
abgelegt unter: