Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Alpenstädte für eine starke Klimapolitik in Europa

Wie bereits im Kurzinfo vom Mai 2009 hingewiesen wurde, hat der Vorstand des Vereins "Alpenstadt des Jahres" während der ersten Mitgliederversammlung in Bozen/I am 29.01.09 alle Mitgliedsstädte eingeladen, den "Konvent der BürgermeisterInnen" zu unterschreiben.
Bei diesem Konvent geht es konkret um die Verpflichtung die CO2 Emissionen zu reduzieren und die Verwendung von nachhaltiger Energie, unter Berücksichtigung der Ziele des Klima- und Energiepaketes der EU, zu fördern. Um die Zielsetzungen zu erreichen ist der Beitritt möglichst vieler Gemeinden wichtig. Auch die "Alpenstädte" werden hiermit nochmals aufgefordert den Konvent zu unterzeichnen. Tausend Gemeinden in ganz Europa haben dies bereits getan. Die "Alpenstadt" Bozen/I hat den Konvent bereits unterzeichnet und erarbeitet ein konkretes Klimapaket. Auch die "Alpenstadt" Trento/I hat Interesse am "Konvent der BürgermeisterInnen" gezeigt. "Es geht nicht darum Finanzierungen zu erhalten, sondern durch den Beitritt möglichst vieler Städte zum Konvent die Klimapolitik in Europa zu stärken und zu konkretisieren" so der Stadtrat von Bozen, Helmuth Moroder.
Nähere Infos zum Konvent: www.eumayors.eu/ (de/fr/it/sl/en).
abgelegt unter: