Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Der Verein hat eine neue Jury

Die neue Jury: Gerhard Leeb, Norbert Weixlbaumer und Antonio Zambon.

Die neue Jury: Gerhard Leeb, Norbert Weixlbaumer und Antonio Zambon. © Alpenstadt des Jahres

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Vereins "Alpenstadt des Jahres" wurde am 16. Oktober in Bad Reichenhall die neue Jury des Vereins gewählt. Die insgesamt dreiköpfige Jury wird repräsentiert von Gerhard Leeb, amtierendem Jurymitglied und Vertreter der internationalen Organisation pro vita alpina, Antonio Zambon, ehemaligem Vorstandsmitglied des Gemeindenetzwerks "Allianz in den Alpen" sowie Norbert Weixlbaumer, ehemaligem Präsident von CIPRA Österreich.
Andreas Weissen ist wegen seiner neuen Aktivität als Geschäftsführer des Netzwerks Schweizer Pärke in Bern aus der Jury des Vereins ausgetreten. Der Verein bedankt sich herzlich bei Andreas Weissen für die tolle und wertvolle Arbeit, die er in diesen Jahren beim Verein "Alpenstadt des Jahres" geleistet hat.