Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Schutzgebiete in den Slowenischen Alpen

Im Gebiet der Kamniško-Savinjske Alpen wird ein Regionalpark eingerichtet.

Im Gebiet der Kamniško-Savinjske Alpen wird ein Regionalpark eingerichtet. (c) Franc Stele

Kürzlich erschien eine neue Publikation in deutscher Sprache, die sich mit Schutzgebieten in Slowenien auseinander setzt. Wie und wo Slowenien die Natur schützt und die dabei auftretenden Konflikte sind noch weitestgehend unerforscht. Die Dissertation "Schutzgebiete in Slowenien - mit besonderer Berücksichtigung des Alpenraums" liefert erste Ansätze zur Lösung am Beispiel Biosphärengebiet "Julische Alpen".
Der Nationalparks Triglav, seine vorrangigen Managementziele wie Naturschutz, Forschung, Bildung und Erholung, aber auch die Förderung der naturnahen Entwicklung der Bevölkerung und die dabei auftretenden Probleme bilden einen Schwerpunkt.
Publikation: Del Negro, Mladenka (2009): Schutzgebiete in Slowenien mit besonderer Berücksichtigung des Alpenraum - Problematik und Bestandesaufnahme. IGF-Forschungsbericht 3. ISBN 978-3-7001-6755-6

Schutzgebiete in Slowenien: Akzeptanzprobleme und entstehende Konflikte in der Bevölkerung werden aufgezeigt.
abgelegt unter: