Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Schritt für Schritt Richtung 300: vier neue Mitglieder im Gemeindenetzwerk

Logo Allianz
Auch in diesem Jahr sind dem Netzwerk wieder neue Gemeinden beigetreten: Ziano di Fiemme aus dem Trentino/I und Ostana aus dem Piemont/I verstärken die italienische Vertretung im Netzwerk. In Frankreich lässt der letztes Jahr mit fünf neuen Mitgliedern besonders ausgeprägte Aufwärtstrend nicht nach: Das neue Mitglied Saint Martin de Belleville stellt die 23. französische Allianz-Gemeinde dar.
Last but not least gibt es für "Allianz in den Alpen" auch in den deutschsprachigen Alpen Zuwachs: Bernau und Aschau haben sich der Mitgliedsregion Chiemgauer Alpengemeinden angeschlossen. Herzlich willkommen! Damit ist "Allianz in den Alpen" mit insgesamt 276 Mitgliedsgemeinden nicht mehr weit von der Dreihunderter-Marke entfernt. Mehr Informationen über unsere neuen Mitglieder finden sich wie immer im Jahresrückblick, der voraussichtlich im Februar 2010 erscheinen wird. NeuabonnentInnen können sich hier ihren Jahresrückblick sichern www.alpenallianz.org/de/abo/newsletter (de, fr, it, sl).
abgelegt unter: