Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Wolf zurück in den Dolomiten

Nachdem der Bär wieder in den Dolomiten/I aufgetaucht ist, folgt ihm nun der Wolf.
Der Kadaver eines erwachsenen Wolfs, der eines natürlichen Todes gestorben ist, ist in der Nähe des Passes San Pellegrino zwischen den italienischen Provinzen Trient und Belluno aufgefunden worden. Während achtzig Jahren blieb der Wolf in den Dolomiten aus. Der ausgewachsene Wolf stammt laut Angaben des zuständigen Försters aus dem Balkanraum.
Quelle: http://corrieredelveneto.corriere.it/veneto/notizie (it)
abgelegt unter: ,