Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Weiterführende Informationen

News

Der Startschuss fiel für "iMONITRAF!"

Die Fortführung des INTERREG IIIB-Programms, MONITRAF, wurde kürzlich als INTERREG IVB-Programm aufgenommen und auf drei weitere Jahre angelegt.
MONITRAF erfasst und untersucht die Auswirkungen des inneralpinen und alpenquerenden Strassenverkehrs längs der vier Transitkorridore BrennerA/I, Fréjus/F, Gotthard/CH und Mont-Blanc/F. Ziel des Projektes ist die Entwicklung gemeinsamer Massnahmen, um die negativen Auswirkungen des Strassenverkehrs zu vermindern und die Lebensqualität im Alpenraum zu verbessern. Der Synthesebericht der Aktivitäten sowie der Abschlussbericht und eine Publikation der Ergebnisse des Projektteils INTERREG IIIB sind bereits in englischer und zum Teil auch in deutscher und italienischer Sprache veröffentlich worden.
Quelle: www.monitraf.org/22.html (de/it/fr/en)
abgelegt unter: