Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Neueste Ausgabe der Revue de Géographie alpine jetzt online

Gemeindenetzwerk

Das Gemeindenetzwerk "Allianz in den Alpen" umfasst mehr als 200 Gemeinden aus allen Alpenländern. © CIPRA International

Die neueste Ausgabe der fachübergreifenden internationalen Zeitschrift "Revue de Géographie alpine/Journal of Alpine Research" mit dem Titel "Bergregionen als Referenzen für gemeinsames Handeln" ist jetzt online.
Die Ausgabe illustriert unter welchen Umständen eine Bergregion als Referenz für einen regionalen Zusammenschluss dienen kann. Dabei werden bisher unveröffentlichte wissenschaftliche Artikel publiziert, die sich mit Politik, Organisationen und regionaler Identität im Alpenbogen und anderen Gebirgen befassen.
Der Artikel von Cristina Del Biaggio "Die Institutionalisierung der Alpen: eine Analyse auf der Grundlage zweier gesamtalpiner Netzwerke" (Gemeindenetzwerk "Allianz in den Alpen" und Alparc) beschreibt die Rolle von Netzwerken bei der Vereinigung der Alpenländer zu einer gemeinsamen länderübergreifenden Region. Dabei werden unter anderem die Funktionen und Herausforderungen des Gemeindenetzwerks beschrieben und die Rolle der CIPRA bei der Gründung und Implementierung des Netzwerks behandelt.
Die zweisprachigen Artikel sind unter http://rga.revues.org (fr/en) verfügbar.