Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Fahrpläne für Julische Alpen

Die Broschüre ist ein wichtiger Schritt, um den ÖV der Bevölkerung zugänglicher zu machen.

Die Broschüre ist ein wichtiger Schritt, um den ÖV der Bevölkerung zugänglicher zu machen. © CIPRA Slowenien

CIPRA Slowenien hat eine neue Broschüre mit allen relevanten Fahrplänen für das Gebiet der Julischen Alpen veröffentlicht, um den öffentlichen Verkehr (ÖV) attraktiver und reisefreundlicher zu gestalten.
Leider verliert dieser in den Julischen Alpen meistens bei der Wahl des Fortbewegungsmittels gegen den motorisierten Individualverkehr und wird von Einheimischen und Touristen nur wenig genutzt. Ein Grund dafür ist unter anderem die noch ungenügende Bewustseinbildung im Bereich der nachhaltigen Mobilität in Slowenien. Zudem sind Informationen über Bus- und Zugfahrpläne nicht leicht zugänglich und erschweren somit die Planung einer nachhaltigen Reise. Mit Hilfe der Broschüre, die an Bushaltestellen und Bahnhöfen sowie an Infopunkten von Hotels und Gemeinden erhältlich ist, soll die nachhaltige Mobilität gefördert und das Reisen bequemer gestaltet werden.
CIPRA Slowenien engagiert sich seit langem für eine nachhaltige Mobilität in Slowenien und versucht, mit Hilfe von Projekten dieses Bewustsein in den Köpfen der Bevölkerung zu stärken.
Quelle: CIPRA Slowenien