Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Dialekte der Alpen

Ein akustischer Generationenvergleich ermöglicht Einblicke in die Entwicklung der Dialekte über Zeit.

Ein akustischer Generationenvergleich ermöglicht Einblicke in die Entwicklung der Dialekte über Zeit. © Christiane Nill/ pixelio.de

Der erste "sprechende" Dialektatlas des deutschsprachigen Alpenraums ist jetzt auf der Website der ArgeAlp zugänglich.
Im Online-Atlas können kostenlos per Mausklick auf eine digitale Alpenkarte unterschiedliche Ausdrücke und Satzkonstruktionen verschiedener Orte angehört und miteinander verglichen werden. Beispiele aus Graubünden/CH, Vorarlberg/A, Süd- Nord- und Osttirol/A und Salzburg/A bis in den bayerischen Raum/D und das Trentino/I sind dabei zu hören. Der Dialektatlas umfasst auch Informationen über sprachliche Grenzziehungen und Mundarträume im Alpenraum. Initiiert und finanziert wurde das Projekt von der ArgeAlp mit dem Ziel, einer breiteren Öffentlichkeit auf diese Weise Einblick in die sprachliche Vielfalt und die kulturellen Wurzeln der Alpenländer zu geben. Link zum Dialektatlas: www.argealp.org/fileadmin/www.argealp.org (de)
Quelle: www.stol.it/Artikel/Kultur/Bildung (de)