Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Biosphäre - das richtige Prädikat für eine nachhaltige Entwicklung im Raum Gotthard/CH

Alpine Windkraftwerke, Wasserkraftwerke, ein alpines Mega-Ressort - mit den geplanten Projekten droht dem Gotthardraum entlang des Schweizer Verkehrskorridors eine rasche Veränderung von einer landschaftlich, historisch und kulturell gewachsenen hin zu einer beliebig austauschbaren Region.
Eine Bachelorarbeit der Hochschule Luzern/CH kommt nun zum Schluss, dass das UNESCO-Label Biosphäre das richtige Prädikat ist, um die Gotthardregion nachhaltig zu entwickeln und um die Wertschöpfungspotenziale gezielt auszuscheiden und zu fördern. Die Studie wurde in Auftrag gegeben von der Stiftung Landschaftsschutz Schweiz, die vor einem Jahr die Idee einer Biosphäre San Gottardo lanciert hatte. Sie kann eingesehen werden unter www.sl-fp.ch/ (de/fr)