Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Klimaneutraler Alpenraum bis 2050

Anlässlich der X. Alpenkonferenz in Evian/F im März 2009 wurde ein Klimaaktionsplan verabschiedet, der das Ziel verfolgt, die Alpenregion zu einer Vorbildregion für Prävention und Anpassung zu entwickeln.
Der Aktionsplan enthält auf Vorschlag von Deutschland den Auftrag zu prüfen, unter welchen Voraussetzungen der Alpenraum bis 2050 "klimaneutral" werden könnte.
Das Deutsche Bundesumweltministerium hat daher eine Studie beim Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH beauftragt, um den Alpenstaaten mögliche Inhalte und Vorgehensweisen zur Erreichung eines solchen Zieles vorzuschlagen. Zunächst sollen das Themenfeld "Klimaneutraler Alpenraum" sondiert und gemeinsam mit Experten aus dem Alpenraum potentielle Inhalte und Vorgehensweisen vorgeschlagen werden. Im September 2009 wird dafür in München/D ein ExpertInnenhearing durchgeführt werden. Auf der Grundlage der Ergebnisse wird Deutschland dem 41. Ständigen Ausschuss der Alpenkonferenz unter Vorsitz von Slowenien im Oktober 2009 einen Verfahrensvorschlag für die Umsetzung unterbreiten.
Quelle: www.bmu.de (de/en)