Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Ein Leben für die Alpen

Anlässlich seines 60. Geburtstags veranstaltet Werner Bätzing am 6. Juli 2009 in Erlangen/D ein Kolloquium zum Thema "Gemachte oder gewachsene Lebensräume - Orte guten Lebens?", das sich mit dem Raum als Problem der globalisierten Welt befasst.
Ausserdem erscheint der Sammelband "Orte guten Lebens: Die Alpen jenseits von Übernutzung und Idyll", in dem 24 seiner Aufsätze aus den Jahren 1978 - 2008 abgedruckt werden. Bätzing, Professor für Kulturgeografie an der Uni Erlangen-Nürnberg/D, prägt seit vielen Jahren die wissenschaftliche und öffentliche Diskussion um die Alpen und engagiert sich für den Erhalt dieses Lebensraums.
Quelle: www.geographie.uni-erlangen.de/wbaetzing (de)