Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Das Leben in den Bergen als Film

Der kürzlich erschienene französische Film "Leben in den Alpen: anpassen oder verschwinden" (Vivre en montagne, s'adapter ou disparaître) erzählt wie Pflanzen, Tiere und Menschen sich an die unwirtlichen Lebensbedingungen in den Bergen anzupassen wissen.
Von Wäldern und Wiesen oberhalb der Baumgrenze, der mineralen Welt bis zu schnee- und eisbedeckten Alpengipfeln, werden die Vegetationsstufen und die Anpassungsstrategien ihrer BewohnerInnen dokumentiert.
Der knapp einstündige Film ist im französischen Vallée du Champsau im Nationalpark Ecrin gedreht worden und als DVD erhätlich.
Einblicke in die faszinierende Welt der Berge und deren BewohnerInnen können unter www.filmsdocumentaires.com/films (fr) gewonnen werden.