Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Anerkennung für Architektur in den Alpen

Anerkennung für Architektur in den Alpen

In manchen Alpenregionen ist die Architektur tonangebend © pos architekten

Das Buch "Neues Bauen in den Alpen - Architekturpreis 2006", herausgegeben von Christoph Mayr Fingerle, wurde als eines der "schönsten Schweizer Bücher 2008" ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet am Samstag, 13. Juni 2009 im Museum für Gestaltung in Zürich/CH statt.
Die Preisträger der vierten Auflage des Architekturpreises "Neues Bauen in den Alpen" werden in der gleichnamigen Publikation auf Deutsch, Italienisch und Englisch dargestellt. Intention des Preises ist es, einen Überblick über hochwertige Architektur im Alpenraum zu geben und den aktuellen Diskussionsstand sowie theoretische Auseinandersetzungen zum Thema zu verdeutlichen. Weiters versteht sich der Preis als Impulsgeber und Initiator zeitgenössischer Architektur vor allem in Regionen, in denen das Interesse und die Begeisterung dafür noch zu wecken sind.
Publ: Hrsg. MAYR FINGERLE, C. (2006): Neues Bauen in den Alpen. Birkhäuser, Basel.