Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

20 Jahre Alpen-Initiative

Alpen-Initiative

Alpenweit denken und alpenweit handeln wird weiterhin eine der Devisen der Alpen-Initiative sein. © CIPRA International

Seit zwei Jahrzehnten macht sich der Verein Alpen-Initiative für eine Reduktion des Lastwagenverkehrs durch die Schweizer Alpen und darüber hinaus stark. Die Alpen-Initiative kämpft für eine Umsetzung des Alpenschutz-Artikels, den das Schweizer Volk 1994 beschlossen hat.
15 Jahre danach zieht der Verein eine zwiespältige Bilanz. Die Alpen-Initiative drängt darauf, dass der Bundesrat rasch mit dem Ausland Verträge über eine Alpentransitbörse aushandelt und die vorhandenen Verlagerungsinstrumente noch gezielter anwendet. Bis 2012/2013 sollen die Massnahmen die Anzahl Fahrzeuge auf 650.000 alpenquerenden Lastwagen pro Jahr vermindern, so will es das Verlagerungsziel. Die Alpeninitiative nutzt ihr 20-jähriges Jubiläum und lädt zum "Fest 20 Jahre Alpen-Initiative" am 9. und 10. Mai in Flüelen/CH ein.
Quelle und weitere Information: www.alpeninitiative.ch (de/fr/it/en)