Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Breitbandnetz für Berggebietsgemeinden im Südtirol

Dank Unterstützung durch die öffentliche Hand konnten 44 weitere Gemeinden im Berggebiet Südtirols ans Breitband angeschlossen werden.
Die autonome Provinz Südtirol greift den Telekom-Unternehmen unter die Arme, indem es das Marktdefizit in den ersten drei Jahren abdeckt, weil die Breitband-Anbindung in Berggebieten viel kostenintensiver und wegen der wenigen Endabnehmer weniger lohnend ist als in urbanen Gebieten. Bis zum Abschluss der Arbeiten zur Anbindung weiterer Gemeinden sollen rund 80 Prozent der Haushalte in Südtirol Zugang zum Breitband haben. Quelle:www.provinz.bz.it/lpa/service/285 (de/it)
abgelegt unter: