Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Renaissance der Wasserkraft in Frankreich?

Der französische Umweltminister Jean-Louis Borloo kündigte kürzlich die Ausschreibung und die Erneuerung von 400 Konzessionen der grössten französischen Staumauern an.
Dies ist der erste von drei Teilen des Planes zum Ausbau der französischen Wasserkraft, der Ende Jahr dem Parlament unterbreitet werden soll. Des Weiteren ist eine massive staatliche finanzielle Unterstützung geplant, um die Produktionskapazität zu erhöhen und Produktionsengpässe durch Pumpstationen zu vermeiden. Umweltorganisation äussern sich dem Plan gegenüber skeptisch. Ein Produktionsanstieg sei nicht ohne negative Auswirkungen auf die Umwelt möglich. Fraglich sei daher, ob die letzten natürlichen Wasserläufe für eine kurzzeitige Lösung des Energieproblems geopfert werden sollten.
Quellen und Infos: www.fne.asso.fr/fr (fr), www.enviscope.com (fr)