Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Experimente mit Gletscherfolien im Veltlin

Die Universität Mailand führt zur Zeit die ersten Experimente mit Gletscherschutzfolien in Italien durch.
Die ForscherInnen haben rund 150 m2 des Dosdè-Gletschers im Veltlin mit einer Folie aus Geotextilien abgedeckt, um das Eis vor der UV-Strahlung zu schützen. Die gesamte Spezialfolie wiegt nur 500 Gramm und kostet 700 Euro. Ausgangspunkt des Experiments sind Erkenntnisse aus dem Himalaja, wo schuttbedeckte Gletscherströme kaum abschmelzen. Im September soll die Folie wieder entfernt und das Experiment evaluiert werden.
Quelle: www.corriere.it (it)