Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Energiesparen grenzübergreifend

Thermografie

Wärmebilder machen mangelhafte Dämmung, Wärmebrücken oder schlecht eingebaute Fenster in einem Haus sichtbar.

Rund 550 private Haushalte und 14 Kommunen im Allgäu/D und Bregenzerwald/A haben in den vergangenen Monaten ihre Gebäude einem Energiecheck unterzogen. Die Untersuchungen erfolgten im Rahmen einer Thermografieaktion des grenzüberschreitenden Naturparks Nagelfluhkette.
Ziel der Aktion war es, den BewohnerInnen des Naturparks das Thema Althaussanierung und dessen Vorteile näher zu bringen. Angeboten hat die AG Energie des Naturparks die Checks allen Haushalten der Region mit Gebäuden, die vor dem Jahr 2000 errichtet wurden. Zu bezahlen hatten die HauseigentümerInnen lediglich 50 Euro, den Rest übernahmen die Gemeinden. Die Aktion wird fortgeführt.
Bis 2015 wollen die Gemeinden des Naturparks in Sachen Raumwärme energieautark sein. Im Rahmen eines Dynalp² - Projekts werden gerade alle Grundlagen geschaffen um dieses Ziel auch zu erreichen. Aktuell wird an der Erstellung eines Umsetzungskonzepts gearbeitet, begleitet von einem regen Erfahrungsaustausch zwischen den Beteiligten.
Quellen und Infos: www.naturpark-nagelfluhkette.info (de), www.alpenallianz.org/de/projekte/dynalp2 (de/en)