Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Bozen ist Alpenstadt des Jahres 2009

Bozen

Bozen bemüht sich bis 2030 klimaneutral zu werden. © Othmar Seehauser

Am 9. Juni 2008 wurde Bozen/I offiziell zur "Alpenstadt des Jahres 2009" erklärt. Die Stadt wird damit insbesondere für ihre Anstrengungen zum Klimaschutz und für ihre zukunftsweisende Planung ausgezeichnet, durch die sie der Bevölkerung eine hohe Lebensqualität und den BesucherInnen eine grosse Attraktivität bieten will.
Weiter hebt die Jury positiv hervor, dass Bozen in ihrem strategischen Entwicklungsplan die Leitgedanken für eine nachhaltige Zukunft formuliert hat und diese auch bereits umsetzt. Der Titel ist eine Einladung an die Bevölkerung, sich während eines Jahres vertieft mit der "doppelten" Identität - der städtischen und der alpinen - auseinanderzusetzen, die Beziehungen zum Umland auszubauen und sich mit Nachbargemeinden und den anderen Alpenstädten zu vernetzen.
Das Label "Alpenstadt des Jahres" erhält seit 1997 jährlich eine Stadt im Alpenraum, welche sich für eine nachhaltige und zukunftsweisende Entwicklung von Stadt und Umland einsetzt. Die Auszeichnung wird auf Vorschlag einer internationalen Jury vom Verein Alpenstadt des Jahres verliehen.
Weitere Infos: www.alpenstaedte.org (de/fr/it/sl/en)