Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Generalsekretär der Arbeitsgemeinschaft Alpenstädte verstorben

Ettore Bonazza, der Generalsekretär der ARGE Alpenstädte, ist am 27. April plötzlich verstorben. Der 69-jährige Bonazza aus dem italienischen Trento galt als ausgewiesener Tourismus- und Berggebietsexperte.
Er spielte eine sehr aktive Rolle bei der Förderung des Tourismus in den Alpenstädten sowie bei deren Ausrichtung auf eine nachhaltige Entwicklung. Beim Verein Alpenstadt des Jahres war Bonazza zudem von Anbeginn an, seit 1997, Jurymitglied. In seiner Heimatstadt Trento fungierte er während zweier Amtsperioden als Berater.
Quelle: CIPRA International
abgelegt unter: ,