Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

JobMail: Neuer Service auf dem CIPRA-Web

Mit der neuen Funktion "JobMail" hält die Internationale Alpenschutzkommission CIPRA Jobsuchende auf dem Laufenden über offene Stellen bei Organisationen und Institutionen, die sich für den Schutz und eine nachhaltige Entwicklung in den Alpen einsetzen.
Über ein Anmeldeformular können sich Interessierte mit Angabe ihrer E-Mail-Adresse in die Mailingliste eintragen. In unregelmässigen Abständen erhalten sie in Folge aktuelle Informationen über ausgeschriebene Stellen. Organisationen können sich diesen Service ebenfalls zu Nutze machen und ihre Ausschreibungen an die CIPRA weiterleiten. Dadurch wird der Kreis potentieller Bewerberinnen und Bewerber, die sich für die Alpen und nachhaltige Entwicklung interessieren, vergrössert.
Der Service wird von der CIPRA kostenlos angeboten. Auf die jeweiligen Sprachen und Länder kann jedoch keine Rücksicht genommen werden, alle AbonnentInnen werden jeweils über alle freien Stellen informiert. JobMail kann unter www.cipra.org/de/abo/newsletters abonniert werden.