Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Der ländliche Raum im Aufbruch?

Vom 24. bis 25. April findet in Luzern/CH das 14. Internationale Europa Forum zum Thema Herausforderungen und Förderkonzepte in den Alpenländern statt.
Hierbei werden die Besonderheiten und Probleme ländlicher Gebiete im Alpenraum analysiert und Entwicklungsperspektiven, Strategien und Förderkonzepte diskutiert. Das Programm beinhaltet Vorträge, Podiumsdiskussionen, ein Symposium, Projektausstellungen sowie Exkursionen in die UNESCO Biosphäre Entlebuch sowie nach Andermatt.
Infos und Anmeldung: www.europa-forum-luzern.ch (de)