Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Italien: In den Alpenstädten lebt es sich am Besten

Bozen

Alpenstädte wie Bozen weisen eine sehr hohe Lebensqualität auf. © CIPRA International

Im Oktober ist die jährliche Studie "Ecosistema Urbano 2008" der Umweltorganisation Legambiente und des Umweltforschungsinstituts "Istituto di Ricerche Ambiente Italia" über die Umweltqualität der Provinzhauptstädte Italiens veröffentlicht worden.
Die Stadt Belluno, "Alpenstadt des Jahres" 1999, hat im Hinblick auf Ökologie und Nachhaltigkeit am besten abgeschnitten. Dies ist ein grosser Erfolg für die Stadt, die letztes Jahr nur die 13. Stelle besetzte. Die Stadt hat im letzten Jahr besonders in den Bereichen der Luftqualität, der Mobilität und des Abfallmanagements sehr gute Arbeit geleistet.
Trento ist gemäss einer in der Zeitung "Il Sole 24 Ore" abgedruckten Studie diejenige Stadt Italiens mit der höchsten Lebensqualität. Die Studie berücksichtigte Daten zu Lebensstandard, Beschäftigung, Dienstleistungen, Umwelt, Gesundheit, öffentliche Ordnung und Freizeit. Hinter Trento, der "Alpenstadt des Jahres" 2004, folgten mit Bozen, Aosta, Belluno und Sondrio weitere Städte im Alpenraum.
Quellen: www.rinnovabili.it (it), www.ilsole24ore.com/art/SoleOnLine4 (it)