Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Broschüre: Die Folgen des Klimawandels für die Alpen

Aktuell erschienen ist die Broschüre "Klimawandel in den Alpen - Fakten, Folgen, Anpassung" des Deutschen Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, welche sich mit wissenschaftlichen Grundlagen zu Klimawandel, den Folgen des Klimawandels sowie mit der Bedeutung der Alpenkonvention in diesem Zusammenhang beschäftigt.
Die Alpen sind ein einzigartiges Ökosystem und reagieren auf Veränderungen besonders empfindlich, da sich nirgendwo in Europa so viele sensible Naturräume auf vergleichsweise kleiner Fläche befinden. So sind die Alpen in Folge des Klimawandels denn auch von einer überdurchschnittlichen Erwärmung, einer stärkeren Tendenz zu Starkniederschlägen und Hitzewellen, sowie durch die Gefährdung vieler alpiner Pflanzen betroffen. Aber die Alpenregion hat auch die Möglichkeit, sich als Modellregion für den Klimaschutz zu profilieren.
Die Broschüre, die als Hintergrundinformation zur IX. Alpenkonferenz im November 2006 herausgegeben wurde, steht als PDF-Datei oder zum kostenlosen Versand zur Verfügung.
Infos: www.bmu.de/klimaschutz/downloads/doc/40377 (de/en)