Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Über 20.000 Besucherinnen und Besucher bei der Alpen-365-Expo

Alpen-365-Expo

Das vielfältige Angebot der Alpen-Expo zog zahlreiche BesucherInnen an. © CIPRA International

Die Biennale "Alpen-365-Expo" in Turin/I ist am Sonntag mit einer Zahl von über 20.000 BesucherInnen zu Ende gegangen. Thema der Messe, die vom 4. bis zum 7. Oktober stattfand, waren die Alpen in ihrer ganzen Bandbreite, an 365 Tagen im Jahr.
Bei dem von der Region Piemont geförderten Event waren auf 6500m² Fläche Ausstellungen zu sehen, mehr als 3000m² freies Gelände waren für sportliche Aktivitäten und Veranschaulichungen reserviert, mehr als 150 Aussteller waren involviert. Seminare, Diskussionen und Videovorführungen, an denen bekannte VertreterInnen des Alpinismus und der alpinen Kultur teilnahmen, wurden geboten. Für musikalische Umrahmung sorgte die Gruppe "Lou Dalfin", welche mit okzitanischer Musik hunderte Personen begeisterte.
Die CIPRA präsentierte an einem Stand ihr Projekt "Zukunft in den Alpen". Besondere Aufmerksamkeit erregte die Gemeinde Massello/I, welche im Rahmen des DYNALP² Projekts des Gemeindenetzwerks "Allianz in den Alpen" eine Initiative zur Aufwertung der lokalen Gastronomie gestartet hat. Die nächste Alpen-Expo findet 2009 statt.
Quelle und Info: www.alpi365.eu (it)