Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Weiterführende Informationen

News

Luc Hoffmann für sein Lebenswerk als Naturschützer geehrt

Der Umweltpreis 2007 der Stiftung Europäisches Naturerbe geht an den Schweizer Luc Hoffmann, welcher damit für sein Lebenswerk als herausragender Naturschützer und Naturerbe-Mäzen geehrt wird.
Hoffmann war 1961 Mitbegründer des WWF, Vizepräsident der Weltnaturschutzunion IUCN und in etlichen weiteren Naturschutzorganisationen tätig. Heute leitet er seine eigene Stiftung, die MAVA Stiftung für Naturschutz, und ist nach wie vor in der ganzen Welt für den Naturschutz unterwegs. Gemäss Laudatio wird Luc Hoffmann insbesondere für seine Bemühungen um die Erhaltung der Artenvielfalt, ein Herzensanliegen, geehrt. Auch der alpine Naturraum hat bereits vielfältig vom Engagement Hoffmanns profitiert.
Frühere Preisträger des Euronatur-Umweltpreises sind unter anderem Klaus Töpfer, Michail Gorbatschow und Nelson Mandela. Der Euronatur-Umweltpreis ist undotiert; mit ihm werden herausragende Leistungen für den Naturschutz gewürdigt.
Quelle: www.euronatur.org (de) 20.09.2007