Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Weiterführende Informationen

News

Schweiz: Anzahl alpenquerender Lastwagen steigt wieder

Im ersten Halbjahr 2007 passierten 641.000 Lastwägen die Nord-Süd-Achsen der Schweizer Alpen. Das entspricht einer Verkehrssteigerung um 9,3% zum Vergleichsraum des Vorjahres.
Während die transportierten Nettotonnen bei der Bahn um 3% zunahmen, wurden auf der Strasse um 11,9% mehr Tonnen transportiert. Dies entspricht einer Trendumkehr in der Schweiz - der Strassengüterverkehr wächst erstmals seit Jahren wieder schneller als der auf der Schiene. Das Ziel, den alpenquerenden Güterverkehr auf der Strasse bis zum Jahr 2009 auf 650.000 Fahrten pro Jahr zu reduzieren, wird immer unrealistischer.
Quelle und Infos: www.bav.admin.ch/themen/verkehrspolitik (de/fr/it)