Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

DYNALP² unterstützt die Umsetzung von Projekten

Am 29. Juni ist die Einreichfrist für Projekte abgelaufen, die sich für eine Ko-Finanzierung im Rahmen von DYNALP² bewerben wollen. DYNALP² ist ein Projekt, das vom Gemeindenetzwerk "Allianz in den Alpen" 2006 lanciert wurde und von der MAVA-Stiftung für Naturschutz finanziert wird.
Gemeinden aus dem gesamten Alpenraum, die Mitglied des Gemeindenetzwerks sind, konnten Gesuche für Projekte einreichen, die sich mit den sechs Themen von "Zukunft in den Alpen" befassen. 40 Kandidaturen sind eingegangen, 15 bis 20 bekommen voraussichtlich eine Ko-Finanzierung bewilligt. Die meisten Bewerbungen kamen aus der Schweiz und Österreich und die meisten Projektideen befassen sich mit den Themen Schutzgebiete und Mobilität. Eine internationale Jury aus ExpertInnen aus dem gesamten Alpenraum entscheidet am 14. September über die Projektauswahl.
Informationen zu DYNALP2: http://dynalp.alpenallianz.org