Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Artenvielfalt in den Alpen für Kinder verständlich gemacht

Der WWF bietet Kindern mit seiner Plattform "Kids for the Alps" neue zahlreiche Angebote rund ums Thema Artenvielfalt in den Alpen.
Eine Internetseite stellt umfangreiche Materialien und Hintergrundwissen zum Thema lebendige Lebensräume und Biodiversität bereit. Kinder, Schulklassen und andere Gruppen mit Kindern zwischen 9 und 12 Jahren sind aufgefordert, am Wettbewerb "Einzigartig anders" teilzunehmen. Eine breite Kenntnis heimischer Tier- und Pflanzenarten sollen die Kinder dabei ebenso vermittelt bekommen wie das Wissen um Gefahren, die der Biodiversität gerade in den Alpen drohen. Dabei werden Fragen etwa nach den unterschiedlichen Strategien aufgeworfen, mit denen Tiere im Winter überleben können, oder wie sich die zunehmenden Barrieren in der Landschaft auf einzelne Tierarten auswirken. Für LehrerInnen stehen umfangreiche Unterrichtsmaterialien zur Verfügung.
Einsendeschluss für Wettbewerbsbeiträge ist der 4. April 2008.
Weitere Infos: www.kids-for-the-alps.net/ (de/fr/it/sl)